Am 5. November 2003 bekam ich für das eindrucksvolle Buch »Nina Hagen. That's Why The Lady Is A Punk« die »Corine - Internationaler Buchpreis 2003« in der Kategorie »Illustriertes Sachbuch«. Die Preisverleihung fand im Cuvilliés-Theater in München statt, moderiert von Désirée Nosbusch. Die Laudatio auf das Buch hielt die bekannte Regisseurin und Autorin Doris Dörrie, aus deren Händen ich auch die farblich interessant gestylte Rokoko-Figur entgegennahm.

Aus ihrer Laudatio:
»Nina Hagen ist eine der bedeutendsten Kultfiguren unserer Zeit. Einzigartig in ihrer immer neuen Selbstinszenierung polarisiert sie ihr Publikum wie kaum eine andere.


Der opulente großformatige Bildtextband ›That's Why The Lady Is A Punk‹ erzählt die abwechslungsreiche und faszinierende Lebensgeschichte der Künstlerin. Rubriziert in die fünf Elemente Erde, Feuer, Wasser, Äther und Luft erfahren wir von ihren gesanglichen Anfängen in der DDR, von ihren ersten grossen Erfolgen mit Songs wie ›Du hast den Farbfilm vergessen‹, sowie von ihrer Ausreise aus der DRR in Folge der Affäre Wolf Biermann. Weiterhin thematisiert das Buch persönliche Höhen und Tiefen Nina Hagens, ihren ›Weg zur Erleuchtung‹ sowie ihr Engagement für Menschenrechte und die Tiere. Kaum ein Moment ihres Lebens, der in diesem Buch nicht gestreift wird. Die Brüche und Neuanfänge ihrer Karriere werden in einer Fülle von Briefen, Zeichnungen und unzähligen Fotos dokumentiert. Sie lassen das Gesamtkunstwerk Nina Hagen auf 500 schwergewichtigen Seiten lebendig werden, in denen auch viele Freunde, Skeptiker, Kollegen wie Kritiker zu Wort kommen. Fazit: ›That's Why The Lady Is A Punk‹ ist eine fulminante Nina Hagen Ausstellung im Bücherregal.«

Zu den weiteren Corine-Preisträgern 2003 gehörten Donna Leon (Kategorie Belletristik), Inge & Walter Jens (Sachbuch), Cornelia Funke (Kinder- & Jugendbuch), Hans-Olaf Henkel (Wirtschaftsbuch), Jonathan Safran Foer (Rolf Heyne-Buchpreis), Nadime Gordimer (Ehrenpreis des bayrischen Ministerpräsidenten), Ken Follett (Weltbild Leserpreis).

Corine 2003

Corine – Internationaler Buchpreis wird alljährlich an Autorinnen und Autoren für herausragende schriftstellerische Leistungen und deren Anerkennung beim Publikum vergeben. Die Preise in insgesamt neun Kategorien werden im feierlichen Rahmen einer 3sat-Fernseh-Gala in München verliehen.

Link: Corine-Website

Impressum