Schock an einer Hauptschule im Berliner Problembezirk Neukölln: Der Lehrer Matthias Brodbeck wurde ermordet. Wenige Tage vor den Senatswahlen bestimmt eine Schlagzeile Politik und Medien: Gewalt an Schulen eskaliert!

Die beiden Schüler Lukaz und Asim, Jugendliche aus zerrütteten Familienverhältnissen, die des Lehrermords verdächtigt werden, sind untergetaucht. Die Ermittlungen führen ins Nichts, und Kommissar Kalkbrenner, der eigentlich im Urlaub ist, muss den Fall übernehmen.

Kalkbrenner findet bald heraus: Brodbeck hatte Kontakt zum stadtbekannten Paten Dossantos. In dessen Machenschaften sind auch ranghohe Politiker verstrickt ...

Kommissar Kalkbrenners zweiter Fall.

Leseprobe:

Klicken Sie bitte hier!
_______________________________________________

Mehr zum Thema:

Gier

Thriller

Goldmann Verlag, München 2008, Taschenbuch
608 Seiten, Euro 8.95
ISBN 3-442-46580-X

Impressum